Schichtholz

  1. Agaven
  2. Juraschiefer
  3. Massivholz
  4. Riverstone
  5. Schichtholz
  6. Schurwolle

Für die Produkte der Serie „Art for living“ wird als Basismaterial ein sehr feinporiges, schnell wachsendes, afrikanisches Holz verwendet.
Nach dem Einsägen der Rundhölzer müssen die Bohlen zuerst auf Risse geprüft und sortiert werden. Danach wird das Holz gebleicht, damit die Farben nach dem Einfärben klarer und schöner herauskommen. Nach dem Bleichen wird das Holz nochmals getrocknet und anschließend mit hochmodernen Maschinen in unterschiedlich dünne Schichten geschnitten. Diese Schichten können nun in beliebige Farben eingefärbt werden und müssen nach dem Farbbad erneut getrocknet werden. Die einzelnen Schichten werden nun in einem Raster zu Blöcken aufeinander gelegt und mit Bindemittel unter starkem Druck, über mehrere Wochen, mit einer Heissverpressung zusammengepresst, wobei das Holz erneut getrocknet.

Durch die Unregelmäßigkeit der Schichten erhält jedes Produkt ein einzigartiges Farb- und Musterspiel. Selbst Vorder- und Rückseite jedes Teils sind unterschiedlich.

Eigenschaften
Die Farben des Holzes sind nicht Lichtecht und die Produkte sollten deshalb nicht dauerhafter direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Die Produkte sind im Gegensatz zu Vollholzprodukten leichter, die Homogenität des Holzes ist Höher, jedoch die Festigkeit geringer.

Alle Produkte der Serie "Art  for Living" sind mehrfach mit unserem hochwertigen Öl behandelt. Sollten Kratzer oder Flecken entstanden sein, können diese mit feinem Schleifpapier in Faserrichtung bearbeitet werden und das Produkt anschliessend neu geölt werden.

Reproduzierbarkeit
Das Holz stammt aus nachhaltig bewirtschaftetem, zertifiziertem (FSC-SCS + PEFC) Anbau und ist somit reproduzier- und lieferbar. Die Produkte sind Lebensmittelecht.

* zzgl. Versandkosten - Widerrufsrecht